Lastruper Karneval Verein von 1969

                              

Lastrups Narren feiern „Prinz Jürgen II“

Jürgen Bartels und Ehefrau Hanna sind eingefleischte Karnevalisten – Rathaussturm und Prinzenball am 11. November

Autor: Günter Stutenkemper

Schon lange vor Beginn der neuen Karnevals-Session starteten Lastrups Karnevalisten die Suche nach einem neuen Prinzen. Vielen möglichen Kandidaten wurde ein Besuch abgestattet. Fündig wurden die Karnevalisten schließlich beim Präsidenten des Lastruper Karnevalsvereins (LKV) Jürgen Bartels und seiner Frau Hanna. Bereits im Jahr 2000 war Jürgen Bartels Lastruper Karnevalsprinz. Schon seit Jahren sind beide eingefleischte Karnevalisten.

 

Bei der Prinzenwahl wurden Jürgen und Hanna Bartels einstimmig als Nachfolger von Günter und Anita Hinrichs, dem nur noch wenige Tage amtierenden Prinzenpaar, gewählt. Viele Termine stehen den frischgebackenen Tollitäten während der närrischen Zeit ins Haus. Das neue Prinzenpaar freut sich zwar über die Ehre, die ihnen widerfährt, Prinz und Gemahlin wissen aber auch, dass es eine harte Zeit wird, denn die Session ist lang.

 

Jürgen, 63 Jahre alt, war im wahren Leben Bezirksmanager, tritt die Nachfolge des Prinzenpaares Günter III. und Anita I. Hinrichs an und macht aus seiner Ehefrau Hanna die neue Lieblichkeit des Lastruper Karnevals. Die neue Lieblichkeit des Lastruper Karnevals Prinzessin Hanna, 53 Jahre alt, ist Altenpflegehelferin. Das Hobby des neuen Prinzenpaares ist der Karneval.

 

Jetzt aber kannte der Jubel erst einmal keine Grenzen. Arm in Arm feierten sie mit ihren Freunden die Entscheidung. Anschließend ging manch einem Versammlungsteilnehmer das „Helau“ zwar noch etwas schwer über die Lippen, dies änderte sich jedoch spätestens nach den ersten Schnäpschen. Gleich nach seiner Wahl teilte das neue Prinzenpaar dem Narrenvolk schon sein Motto für die Session 2017/2018 mit. Bei den Narren heißt es dann: „Wir leben und lieben den Karneval! „jetzt erst recht!“.

 

Am 11.11. wird das neue Prinzenpaar zusammen mit dem amtierenden Prinzenpaar Günter III. und Anita I. Hinrichs das Lastruper Rathaus stürmen und Bürgermeister Michael Kramer so dazu bewegen, die Insignien seiner Macht an die Narren zu übergeben. Die Prinzenproklamation des neuen Prinzenpaares des LKV findet am Abend, Samstag, 11. November, um 19.11 Uhr im Festzelt am Unnerweg statt.   

Zu den weiteren Terminen teilte Präsident Jürgen Bartels mit, dass am 8. Februar 2018 die Weiberfastnacht-Party steigt, die in diesem Jahr wegen Sturm ausfallen musste. Nicht nur DJ Tobi wird für Stimmung sorgen, sondern auch ein Stripper. Der LKV verspricht, dass diese Stripeinlagen zu einem unvergesslichen Erlebnis für die weiblichen Besucher werden wird.  Die „Crackerjacks“ werden ebenfalls für Begeisterungsstürme sorgen, ein Trio, welches verrückter nicht sein könnte.

Am 9. Februar 2018 wird zur Gala-Sitzung DJ Tobi zum Tanz aufspielen und als Büttenredner sind Alfons Abeln und Denny Bach verpflichtet worden.

Zum Kinderkarneval am 10. Februar 2018 bietet der LKV wieder zwei Veranstaltungen für Eins- bis Viertklässler und ab der 5. Klasse an. Am Abend können sich dann die Karnevalisten auf einer Karnevals-Party im Festzelt so richtig einmal austoben.

Am Sonntag, 11. Februar 2018 hat der LKV einen karnevalistischen Kaffeeklatsch im Angebot. Der Nachmittag ist nicht nur für Senioren, sondern für alle. Für Unterhaltung ist ausreichend gesorgt. Kaffee, Kuchen und Schnittchen sind gratis.

                                                    Foto: Günter Stutenkemper

(zum Vergrößern, Foto anklicken)

(nach oben)


Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!